GARTENPORTRÄT

Der Garten meiner Kindheit, damals ein intensiv bewirtschafteter Nutzgarten, ist mir heute der Ort, an dem ich die Liebe zur Natur und den Wunsch, diese hautnah zu erleben, in vollen Zügen genießen kann.

Der Garten bedeutet für mich Veränderung und Neuordnung, er passte sich spielenden Kindern an, seit 20 Jahren bereichert ein Schwimmteich unsere Sommertage. Nun, da Zeit dafür ist, säumen farblich abgestimmte Staudenbeete die geschwungenen Wege. Üppig blühende Stauden wie Pfingstrosen, Rittersporn, Federmohn verleihen dem Garten eine natürliche Ausstrahlung und Leichtigkeit.

Begleiten Sie mich auf den nächsten Seiten durch die Jahreszeiten in meinen Garten.

--> Vorgarten